Häufig gelesene Artikel

Slider by IWEBIX

Schuhwissen: Die bunte Welt der Sandalen

Sandalen

Die Sandale zählt wohl zum ältesten Schuh-Modell der Menschheitsgeschichte und war besonders in warmen Regionen die erste Wahl. Offen, unkompliziert und doch mit der Option versehen, auch schick wirken zu können, haben sich Sandalen bis heute einen festen Platz im Bereich der Sommerschuhmode bei Damen und Herren erobert. Doch gibt es unter den typischen Sandalen auch Modelle, die im Groben zu dieser Kategorie gehören, und diese sollen nun gemustert werden.

Die Sandale an sich ist gekennzeichnet mit einer zumeist recht flachen Sohle, einem kleinen bzw. wenig hohem Absatz und Riemchen, die für die Stabilität beim Tragen sorgen. Direkte Verwandte ist dabei die Sport- oder Trekkingsandale, welche gerne auch im Sommer alltags getragen wird. Doch gibt es dazu noch Modelle an Sandalen, die sich daran anlehnen – mehr oder weniger. Clogs und Pantoletten wären in diesem Zusammenhang zu erwähnen und natürlich auch die typischen Zehentrenner, die gemeinhin als „Flip-Flops“ bekannt sind.

In die elegante Richtung zeigen sich aber Sandalen auch. So gesehen als Plateausandaletten oder Keilsandaletten mit den jeweils entsprechenden Eigenschaften Plateausohle und Keil. Beim Tragen von klassischen Sandalen sollte jedoch aus ästhetischer Sicht stets eins beachtet werden: Sandalen sollten nach Möglichkeit nicht mir Socken oder Strümpfen getragen werden. Ob man sich aber diesem Diktat unterwerfen muss, ist dagegen eine reine Privatangelegenheit, doch darf man sich nicht wundern, wenn man deswegen ein wenig belächelt wird.

Darum gilt: Trägst du Sandalen, verzichte auf Strumpfwerk ganz. Im Online-Shop von Schuhtempel24 findet man zum Thema Sandalen schon jetzt im März eine wirklich reichhaltige Auswahl; auch im SALE-Bereich. Also nichts wie rein und für den kommenden Frühling vorgesorgt!

Aktualisiert am 27. März 2015

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kommentar verfassen