Häufig gelesene Artikel

Slider by IWEBIX

Edle Pumps in Silber: Was passt dazu?

Klassische Pumps

Da haben sich die hochrangigen Modehäuser mal wieder etwas Feines ausgedacht und so gibt es derzeit einen kleinen Hype bei Damenschuhen, den man nicht verachten sollte. Kurz gesagt, geht es um schicke Pumps in Silber. Nun assoziiert man ja eine derartige Farbe bei Pumps eher mit einem glamourösen Milieu oder zu Veranstaltungen ersten Ranges wie Bälle und Opernaufführungen, doch haben sich silberne Pumps den Weg in den Alltag gebahnt.

Ob nun gehobener Businesslook oder anspruchsvolle Freizeitkleidung, die Kombination aus silbernen Pumps mit einem Outfit in entsprechender Farbe hat sich durchgesetzt. Besonders zwei Farben sind in Kombination mit Pumps in Silber optimal und versprechen einen fulminanten Auftritt. Edel sehen silberne Pumps zu einer Damenhose mit Bügelfalte in Eisblau aus, doch ist die zweite Alternative auch nicht zu verachten.

Und damit wäre dann Begonia gemeint – ein Farbton, der eine Nuance über klassischem Rosa liegt. Und auch erweitert darf festgehalten werden, dass nicht nur die Damenschuhe eine fantastische Ergänzung zu Begonia oder Eisblau sind, sondern dass sich auch Accessoires wie Handtaschen, Geldbörsen und Gürtel im metallischen Silber präsentieren sollten, wenn denn schon die Pumps sich so gerieren. Etwas flacher als mit Pumps darf es aber durchaus auch zugehen und wer es etwas bequemer und lauffreudiger mag, ist mit Halbschuhen in Silber gleichfalls gut beraten.

Jede Dame darf sich also willkommen fühlen in der fabelhaften Welt der pompösen Farbkombinationen. Luftiger und leichter ist übrigens auch möglich. Denn wenn High Heels oder Sandaletten mit Stilettoabsatz in Silber nachgefragt sein sollten, sind ganz ähnliche Vorgaben bereit erfüllt zu werden, zumal es in diesem Fall im Online-Shop von Schuhtempel24 eine dazu thematisch perfekte Auswahl gibt.

Aktualisiert am 20. November 2015

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen