Häufig gelesene Artikel

Slider by IWEBIX

Es kommt Bewegung in die Top 100

Klassische Stiefeletten

Dominieren seit vielen Wochen flache Stiefel die besten Plätze in den Top 100, ist seit kurzem ein kleiner Wandel zu spüren. Offenbar verabschiedet man sich bereits im Februar von der Vorstellung: „Es kann doch nicht ewig Winter sein!“ und so stellen sich die modischen Geister bereits auf einen Wandel der Jahreszeiten ein. Und das hat wohl Auswirkungen auf die Interessen an Damenschuhen im Allgemeinen und im Speziellen.

Plötzlich rücken nämlich Modelle in den Focus, die beileibe nichts mehr mit winterlichen Umgebungen oder anstrengend zu durchschreitenden Straßen zu tun haben. Auch wenn da ein wenig der Wunsch Vater des Gedanken sein mag, so werden gerade klassische Stiefeletten neu entdeckt. Aber nicht solche, die mit einer stark profilierten Sohle anmarschieren, sondern eben solche, die die typischen Attribute zur Schau stellen – ganz so, wie man die Stiefeletten auf dem Bild identifizieren kann: dünne Sohle, mittelhoher Trichterabsatz, klare Linien und aus feinem Material.

Selbstredend darf ein kleines Highlight nicht fehlen, und das sieht bei den Stiefeletten so aus, dass sich ein schmales Band um den Schaft einmal herumwickelt und von einer Niete zusammengehalten wird. Ein zusätzlicher Blickfang ist das rückwärtige Material. Was sich nämlich vorne bei den Stiefeletten als glatt präsentiert, wird „hinterrücks“ von einem gesteppten Teil ergänzt.

Die Verwendung unterschiedlicher Materialprägungen ist aber dabei der Ausdruck des derzeitigen Trends, den man nicht nur bei diesen Damenschuhen, sondern auch bei Sneakern, Stiefeln, Pumps und anderen Stiefeletten-Variationen antrifft. All in all haben es die Stiefeletten ganz zu Recht in die Top 100 des Online-Shops von Schuhtempel24 geschafft, denn wenn es darum geht einen Trend abzubilden, dann sind die Interessen der Kundinnen schlicht ausschlaggebend.

Aktualisiert am 9. Februar 2015

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kommentar verfassen