Häufig gelesene Artikel

Slider by IWEBIX

Overknee Stiefel, die eine Jeans ersetzen

Jeans-Overknee-Stiefel

Ein Schuh ist ein Schuh? Nicht immer, denn es gibt modische Experimente, die eine vermeintlich eindeutige Beschreibung aushebeln. Wie so ein Damenschuh dann aussehen kann, wird schon auf den ersten Blick erkenntlich beim Betrachten der Overknee Stiefel von Schuhtempel24. Hierbei wurde nämlich nicht nur viel Material verarbeitet, der verwendete Stoff ist dabei auch noch ein unverwechselbarer Stellvertreter für hellblauen Denim.

Natürlich reicht der Stiefelschaft der Overknees ein gutes Stück über das Knie hinaus. Zusätzlich haben sich die Designer aber noch am weitergeführten Used-Look bedient, der sich als Destoyed-Look bekannt ist, und somit aufgeraute Partien am Stiefel zu erkennen gibt. Diese erstrecken sich über den gesamten vorderen Teil der Overknee Stiefel und sind damit als zentrales Element unübersehbar. Erwähnt werden muss aber auch die Höhe des Absatzes, da dieser nichts für Ungeübte ist. Stolze 11 Zentimeter Stiletto machen aus den Stiefeln einen Skyscraper in Sachen Damenschuhe.

Und wie sieht es mit der eigentlichen Damenmode aus? Hier kommt selbstverständlich keine Jeans als Pendant in Frage, denn das wäre einfach zu viel des Denims und leicht kontraproduktiv. Vielmehr bietet es sich an, dazu blickdichte Strumpfhosen in Schwarz zu tragen – dazu dann noch ein dunkler Rock und fertig ist ein Style, der nicht als alltäglich zu bezeichnen ist.

Unter den Newcomern findet man im Online-Shop noch weitere spannende Exemplare, die genau wie die heutigen Overknee Stiefel aus der 10-Euro-Linie entstammen. Als da wären für den sich bald verabschiedenden Winter klassische Damen-Stiefeletten in Schwarz, knallrote Pumps aus Velours und flache Stiefeletten im 1980er-Retrolook.

Aktualisiert am 28. Januar 2019

Schlagwörter: , , , , , , ,

Kommentar verfassen