Häufig gelesene Artikel

Slider by IWEBIX

Übers Knie mit Overknees

overknees-lila

Wenn Stiefel Zuwachs erfahren, ist damit natürlich kein Nachwuchs gemeint. Vielmehr geht es darum, dass die eh schon hohen Damenstiefel eine wahrnehmbar längere Stiefelschaft aufweisen, womit dann auch der Name „Overknee“ zustande kommt. Die Stiefel enden als nicht wie bei klassischen Stiefeln unterhalb des Knies, sie finden eine Fortsetzung bis hin zu den Oberschenkeln. Dabei ist das Schaftende etwas weiter ausgestellt, während der Rest des Schafts sich im Idealfall schön an den Unterschenkel anschmiegt. Wer schon die ersten Erfahrungen mit einem Paar Overknee Stiefel gemacht hat, weiß, dass ein Reißverschluss an diesen hohen Damenschuhen unabdingbar ist.

Denn erst durch den Reißverschluss ist es möglich, leichter in die Stiefel zu schlüpfen. Beim heutigen Modell Overknees handelt es sich um kein typisches Herbstmodell. Vielmehr wird dank des hellen Lilatons, der fast schon ins fliederfarbene tendiert, ein Damenstiefel beschrieben, der im Spätsommer oder im Frühling getragen werden kann. Einen besonders edel anmutenden Look erhalten die Overknee Stiefel durch das verwendete Material.

Es handelt sich nämlich nicht um einen glatten Stoff, sondern vielmehr um samtig weiches Velours, das entsprechend Schatten und Farbnuancen auf dem Schuh ermöglicht. Im Online-Shop von Schuhtempel24 sind zu dem heutigen Modell auch schon die ersten Meinungen kundgetan worden und jene fallen einhellig gut aus. Und das hat noch nicht einmal etwas mit dem günstigen Preis zu tun. Vor allem wissen die Overknee Stiefel durch einen hohen Tragekomfort und durch die eingängige Farbe zu überzeugen.

Derzeit kosten die Overknee Stiefel aus Velours 39,99 Euro, doch ist an dieser Schraube noch zu drehen, wenn ein Rabattwochenende ansteht, wovon dann auch die Preise für die anderen Schuhe wie Stiefeletten, Sandalen, Westernstiefel und High Heels beeinflusst werden.

Aktualisiert am 31. Juli 2017

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kommentar verfassen