Häufig gelesene Artikel

Slider by IWEBIX

Der optische Kniff bei Keilstiefeln

modische-keilstiefel-online-bestellen

Auch wenn die Meinungen zu Keilstiefeln und Keilstiefeletten gerne mal auseinandergehen, offenbaren sich dennoch viele junge Damen und Frauen mit ihrem Bekenntnis zu den massiven Absätzen, die als durchgängig und „undurchsichtig“ gelten. Und doch ist der Reiz bei den Damen, die diesen Schuhtyp ablehnen, vorhanden, sich mit einem Paar Keilstiefel einzudecken, wenn da eben nicht der omnipräsente Keilabsatz so deutlich wäre. Doch auch für die Zögerlichen gibt dazu einen probaten Lösungsvorschlag, den man hier und heute auf dem Bild sieht. Zu sehen sind im Online-Shop von Schuhtempel24 Keilstiefel, bei denen das Obermaterial aus Velours sich über den Absatz hinaus erstreckt. Damit gewinnt der Betrachter den Eindruck, als sein gar kein Keil vorhanden, da er von dem Material verdeckt wird.

Der Absatz befindet sich also eher im Inneren der Stiefel und so sieht man lediglich ganz klassische Damenschuhe, die einem einen flachen Absatz vorspielen. Herbst- und wintertauglich sind die Keilstiefel aus der 15-Euro-Line allemal. Das ist dem Umstand geschuldet, dass die Decksohle und die Fütterung aus Fell bestehen. Ein wonniger Spaziergang oder ein Einkaufsbummel in der Stadt mit warmen Füßen ist damit vorprogrammiert und gegeben.

Aus modischer Sicht eignen sich bei diesen Keilstiefeln vor allem enganliegende Jeanshosen oder dickwollige Strumpfhosen, die dahingehend dann im inneren des Stiefelschafts verweilen. Kundinnen, die bereits ersten Kontakt mit den Stiefeln hatten, beschreiben ihn in ihren Erfahrungsberichten als unschlagbar günstig, bequem und aufgrund des damit einhergehenden guten Preis-Leistungs-Verhältnisses als absolut empfehlenswert. Und so kommt doch Shopping-Laune auf, so wird aus dem Winter dann ein hübsches Vergnügen, auch wenn die kalten Temperaturen etwas anderes vorhaben.

Aktualisiert am 4. Dezember 2017

Schlagwörter: , , , , ,

Kommentar verfassen