Häufig gelesene Artikel

Slider by IWEBIX

Docs mal mit Plateau Boots bestücken

Plateau Boots

Was für schöne Plateau Boots! Wenn Mode einmal einen Kultstatus erreicht hat, ist es in aller Regel nur noch eine Frage der Zeit, bis sich der Trend wiederholt. Die Zeiträume zwischen den Ups sind dabei verhältnismäßig kurz und so kam es, dass von nun an wieder Damenschuhe zu beobachten sind, die den Dr. Martens-Style repräsentieren.

Das Label erdachte sich in den Anfängen dabei einen Arbeiterschuh, der besonders resistent sein sollte – damals also noch mit Stahlkappen und einer besonders festen Sohle. Schon seinerzeit waren die Kennzeichen eindeutig: eine gerillte Sohlenpartie und farblich auffällige Nähte, zumeist in Gelb. Es dauerte nicht lange, bis auch die Jugend die Boots und Halbschuhe für sich entdeckte.

Dandys und Punks waren damals ohne Docs kaum denkbar und schon entdeckte der Hersteller die neuen Möglichkeiten, womit dann auch bald Stiefel und Stiefeletten, später auch Chelsea-Boots, einen Platz in der Szene eroberten. Und auch heute kam es zu einem Revival, doch liegt der Schwerpunkt bei Modellen für Damen, die die luftgepolsterte Sohle in besonders großer Stärke für sich entdeckten.

Es ist also kein Wunder, dass die Boots heute eine Plateausohle haben, wobei die Basis gleichbleibend bleibt. Schuhtempel24 bietet natürlich im Online-Shop ebenfalls Modelle an, die den Doc-Look repräsentieren – und das sogar in dem typischen Kirschrot und mit derselben aufwändigen Schnürung, wie sie seit jeher bekannt ist.

Der Clou dabei: Es handelt sich bei den Boots sogar um vegane „Docs“. Man darf sich aber noch über weitere Modelle in weiteren Farben aus der Serie freuen und allesamt eint, dass sie extrem günstig sind. Jetzt die Plateau Boots entdecken und bestellen im Online Shop.

Aktualisiert am 18. November 2019

Schlagwörter: , , , , , , ,

Kommentar verfassen