Häufig gelesene Artikel

Slider by IWEBIX

Ein Blick in die Zukunft

keilsandaletten blau maritim look

Nun neigt sich der Winter dem Ende zu und damit sei auch schon ein Blick in Zukunft der Schuhmode gestattet. Ganz konkret soll es um Damenschuhe gehen, von denen man annehmen darf, dass sie sich ab dem Frühjahr zu einem echten und wahren Trend im Sommer entwickeln dürften. Sicherlich, so wird gar manche jung Dame behaupten, lasse man sich die absoluten Klassiker wie Zehentrenner, Sandalen und Sandaletten mit hohem Absatz nicht nehmen.

Doch dürfen daneben ruhig auch andere Modelle Berücksichtigung finden, die bislang ein Nischendasein gefristet haben beziehungsweise deren Präsenz nicht ganz so deutlich ausfiel. Und damit kommen auch schon Keilpumps und Keilsandaletten ins Spiel, welche mit außergewöhnlichen Skills und Eigenschaften die Blicke auf sich ziehen und die Damen auf modisch ungewöhnliche Weise voranschreiten lassen. So wie beim heutigen Modell wird sich in dieser Richtung wohl einiges tun.

Denn geflochtene Auflagen in Naturfaseroptik, die den Keilabsatz wie auch das niedrige Plateau umfassen, sind ein Teil davon. Die Fortsetzung findet bei den aktuellen Keilsandaletten am Fersenteil statt, der ebenfalls vom Flechtmaterial profitiert und obendrein von einer Paspel umschrieben wird. Fein sommerlich kommen dann Riemen mit Schnallen und asymmetrische Halbbögen über den Fußrücken in edlem Blau zum Einsatz. Schon werden daraus ein Paar Keilsandaletten, dass zukunftsweisend die neue Kollektion definiert.

Im Online-Shop von Schuhtempel24 warten in dieser Ausführung noch viele weitere Modelle auf ihre Entdeckung. Schließlich sei noch der Preis für die heutigen Keilsandaletten angeführt. Dieser schlägt mit lediglich 19,99 Euro zu Buche und damit gibt es wohl keinen Grund mehr lange zu zögern.

Aktualisiert am 28. Februar 2017

Schlagwörter: , , , , , , ,

Ein Kommentar

  1. Ich bisher mit allen Lieferungen sehr zufrieden.
    Die Abwicklung war jederzeit top.
    Qualit und Preis ebenfalls.
    Ich bin seit 3 Jahren Kunde und wenn sich nichts verschlechtert , werde ich es auch in Zukunft bleiben. Weiter so. Cordula

Kommentar verfassen