Häufig gelesene Artikel

Slider by IWEBIX

Ein Schuh in sieben attraktiven Farben

halbschuhe-in-gruen-bestellen

Die allgemeine Auswahl an Damenschuhen ist sehr wohl ein wichtiges Kriterium, wenn man ein für sich optimales Paar Schuhe ergattern möchte. Doch auch innerhalb eines Modells kann es durchaus von großem Vorteil sein, wenn die Farbpalette alles hergibt, um einen in sich stimmigen Style zu erzeugen. Und was grundsätzlich für alle Jahreszeiten und die damit einhergehende Mode angeht, betrifft auch die Herbstmode, die nicht unbedingt in limitierten Farben der Saison erscheinen muss. Aus diesem Grund widmen wir uns an dieser Stelle einem Paar Damen-Halbschuhe, die das Spektrum an Nuancen großräumig abzudecken wissen.

Dazu ein paar Beispiele aus der Bandbreite der heute vorgestellten Halbschuhe mit Lochmuster Budapester Art, die zusätzlich noch mit einem Anteil an Metall-Optik zu glänzen wissen: Petrol-Grün, Florentiner-Rot, Sand-Beige, Marine-Blau und Silber-Grau bilden die Eckpfeiler aus dem Sortiment von Schuhtempel24, die man jeweils ab sofort im Online-Shop vorfindet und die aus der äußerst günstigen 15-Euro-Linie zu bestellen sind.

Inwieweit sich die Halbschuhe für Damen als Herbstschuhe beziehungsweise Übergangsschuhe eignen, wird anhand der anderen Fakten deutlich. Denn das Modell macht einen ausgesprochen widerstandsfähigen Eindruck und besitzt eine etwas dickere Sohle, die mit einem deutlichen Profil versehen ist. Zudem werden die Halbschuhe von den Kundinnen mit den ersten Erfahrungen als durchweg bequem beschrieben – und das ist ein Merkmal, welches auch für Herbstschuhe von Bedeutung ist.

Im E-Store von Schuhtempel24 zeigen in diesen aber noch weitere Damenschuhe für den Herbst, die gleichfalls Beachtung verdienen. So gesehen im Sortiment als Stiefeletten mit Nietenbesatz, Stiefel mit Felleinlage und flachen Absätzen oder als trendy Sneakers in High oder Low, die mit Patches und anderen Applikationen einen Eyecatcher repräsentieren.

Aktualisiert am 3. November 2017

Schlagwörter: , , , , , ,

Kommentar verfassen