Häufig gelesene Artikel

Slider by IWEBIX

Keilschuh trifft Espadrilles

keilsandaletten-in-beige-kaufen

Auch wenn Stilmixes immer wieder umgesetzt werden, so ist es dennoch nicht immer ganz leicht, damit auch einen Style zu schaffen, der in der Mode Fuß fassen kann oder sich sogar als Trend durchsetzt.

Die modische Mission Keilabsatz hatte zuvor schon Einfluss auf klassische Damenschuhe wie Pumps gefunden, aber auch sportliche Sneaker beherbergen einen zumeist unsichtbaren Absatz in Keilform.

Eine Erweiterung für den Sommer ist dabei heute unter den Neuzugängen im Online-Shop von Schuhtempel24 zu sehen und dabei kommt eine Optik zum Tragen, die durchaus das Potenzial hat, bald in die Top 100 zu rutschen. Die Keilsandaletten des Blog-Tages orientieren sich dabei vornehmlich an Espadrilles.

Also an einem sehr legeren Look, dessen Ursprung auf der iberischen Halbinsel Spanien liegt und der seit kurzer Zeit wiederentdeckt wurde. Wesentliches Merkmal ist dabei die geflochtene Schuhsohle mit der unverkennbaren Schuhspitze.

Aber auch die Wickeltechnik in Form von breiten Bändern prägt das Bild der Sandaletten mit Keil. Diese ist dabei von großem Vorteil, denn erst so findet der Fuß in den offenen Schuhen ausreichend Stabilität. Es ist also nachteilsfrei möglich, mit den Sandaletten auch mal einen etwas ausgedehnteren Spaziergang zu unternehmen, ohne dass die Beine über Gebühr strapaziert werden, weil die Füße schlichtweg in Position sind.

Was bei den ausgewählten Keilsandaletten als Schuhtyp ebenfalls Erwähnung finden sollte, ist die Auswahl an Farben. 8 Nuancen stehen zur Bestellung bereit und da der Einstandspreis mit 29,99 Euro auch richtig fair ist, kann man sich zur Anprobe doch gleich mehrere Paare anlachen, um einen modischen Treffer landen zu können.

Aktualisiert am 10. Mai 2019

Schlagwörter: , , , , , , ,

Kommentar verfassen