Häufig gelesene Artikel

Slider by IWEBIX

Wem ein Karomuster nicht reicht

stiefeletten-schwarz-karriert

Wem ein Karomuster nicht reicht, …
… der muss einfach ein zweites dazu bekommen. Und schon wird aus einem einfachen Glencheck durch ein kontrastfarbenes Überkaro ein sogenanntes „Prince Of Wales Check“. Das hört sich nun alles sehr männlich an, und so war es ursprünglich auch mal angedacht, doch wird ja hier nur ein Dessin für ein Textil beschrieben. Denn eigentlich geht es heute um klassische Stiefeletten für Damen, die sich dieses Musters bedienen und damit einen femininen Touch nach außen tragen. Spannend ist aber nicht das Dessin alleine. Vielmehr wird das Obermaterial der Stiefeletten von Schuhtempel24 konsequent tief gezogen. Sprich: Die Schuhsohle existiert optisch nicht, wohl aber der 8 Zentimeter hohe Blockabsatz in Lack, der dem feinen Glencheck-Muster durch seine massive Präsenz etwas Paroli bietet. Doch damit ist noch nicht Schluss. Auch der Stiefelettenschaft schafft es dank eines „Gürtels“ mit übergroßen Ösen die Blicke auf sich zu ziehen.

Wer jetzt denkt, das wirke überladen, der hat noch nicht richtig hingesehen. Denn es wird fast schon ironisch mit dem royalen Glencheck-Dessin gespielt, indem der lacklederne Gürtel die vornehme Strenge des Musters ein wenig relativiert. Die Stiefeletten kann man wirklich oft tragen, weil sie auch zu einer Jeans passen und nicht einem Rock oder einem Kleid als modischen Gegenspieler vorbehalten sind.

Im Online-Shop sind die Stiefeletten derzeit in der neuen Kollektion für den kommenden Herbst 2018 zu finden. Und auch wenn sie es vielleicht nicht in die Top 100 wie klassische Stiefel, Halbschuhe oder Winterstiefeletten schaffen sollten, so werden sie mit Sicherheit die eine oder andere Liebhaberin finden, die das Muster und die rockigen Applikationen zu schätzen weiß.

Aktualisiert am 19. September 2018

Schlagwörter: , , , , , , ,

Kommentar verfassen