Häufig gelesene Artikel

Slider by IWEBIX

Shoes and the City

Shoes and the City

Gerade in TV-Serien werden nicht selten Mode-Trends gesetzt, die sich kurz darauf international etablieren. Ein Paradebeispiel dafür ist die Serie Sex and the City mit der Protagonistin Sarah Jessica Parker und ihren Freundinnen. Nicht nur das Thema Männer und Affären stehen dabei im Vordergrund, auch die Mode, beginnend bei Hüten bis hin zu den Schuhen, hat maßgeblichen Anteil an den einzelnen Geschichten.

Doch die Absicht, Mode im Film zu präsentieren existiert nicht erst seit Sex and the City. Schon im Film Frühstück bei Tiffany zeigt Catherine Hepburn in der Rolle Holly Golightly, welchen Stellenwert die Mode in der Kunst hat und setzte als eine der ersten Schauspielerinnen mit dem Tragen von Ballerinas ein optisches Ausrufezeichen. Auch bei Premierenfeiern wie Oscar oder Berlinale auf dem davor stattfindenden Lauf über den roten Teppich zeigen Stars und Sternchen, was sich die Designer alles für sie ausgedacht haben.

So sieht man dort zum hocheleganten Abendkleid leichte Sandaletten oder High Heels, die für Aufmerksamkeit sorgen. Rockstars wie Pink wissen sich bei Ihren Auftritten mit Ankle Boots, Stiefeletten oder Stiefeln in Szene zu setzen, wobei es dann gerade die jungen Damen sind, die diesen Look aufgreifen um ihrem Star ein Stück ähnlicher zu sein. Doch nicht jeder kann sich dieses Schuhwerk mal eben so leisten, stammen sie doch überwiegend aus der Schuhschmiede hochdotierter Designer.

Da ist es gut zu wissen, dass man fast die gleichen Modelle, nur wesentlich günstiger, bei Schuhtempel24 im Online-Shop bestellen kann. Von glamourös über klassisch bis sportlich zeigen sich hier Damenschuhe, in allen erdenklichen Farben und Formen und das, wie gesagt, zu wirklich unglaublich günstigen Preisen.

Aktualisiert am 1. November 2013

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kommentar verfassen