Häufig gelesene Artikel

Slider by IWEBIX

Lilian‘s Schuhtest – Blaue Keilpumps

Blaue Keilpumps

Art.Nr.: 2200007 – Blaue Keilpumps jetzt online kaufen!

 

Blaue Keilpumps für die Wiesn

Es herbstelt und das bedeutet: Die Wiesn naht. Ein perfekter Oktoberfest-Schuh ist nicht nur schick, sondern vor allem auch bequem. Wie diese blauen Keilpumps von Schuhtempel24.

 

Der Schuh

Blaue Keilpumps von Schuhtempel24 Sie steht vor der Türe: Die Wiesn! Vom 21.9. bis 6.10.2013 findet in München das Oktoberfest statt. Für jedes Wiesnmadel stellt sich jetzt die Frage nach dem richtigen Schuhwerk: Schick, bequem und natürlich passend zum Dirndl. Den idealen Schuh zu finden, ist wie die Suche im Heuhaufen.

Doch bei Schuhtempel24 bin ich, wie immer, fündig geworden. Robust müssen sie sein. Sicheren Halt müssen sie geben, um auf den Bierbänken zu tanzen. Und selbstredend schick müssen sie dabei auch noch sein. Ich habe mich mal wieder für meinen Allrounder Keilabsatz entschieden.

Mit Absicht keine Peeptoes – wer schon mal auf der Wiesn war, weiß, dass ein fester Schuh zu späterer Stunde Gold wert sein kann. Natürlich habe ich sie in Blau, passend zur Farbe meines Dirndls, gewählt.

Solche Honks, wie ich sie liebevoll nenne, sind nicht nur sehr bequem, sie machen auch einen schlanken Fuß und sind für mich die bessere Alternative als die ewigen Ballerinas, Highheels (mörderisch auf der Wiesn) oder Bergstiefel. Die Applikation in Gold auf der Kappe hat mir besonders gut gefallen. Sie geben dem Schuh eine ganz edle Optik.

 

Der Style-Faktor

Blaue Keilpumps für die Wiesn Es gibt ein paar No-Gos auf der Wiesn: 1. Dirndl kombiniert mit Overknee-Stiefeln: Das ist zu viel des Guten. 2. Dirndl mit Highheels sind auf der Wiesn auch echt mörderisch: Da man nicht mehr direkt mit dem Taxi vorfahren kann, ist der Weg zum Zelt weit. Da die Theresienwiese keine Wiese ist, wie der Name vermuten lassen könnte, sondern ein 42 Hektar großes Freifeld mit Rollsplitt ist, sind Highheels tatsächlich nicht empfehlenswert, ganz zu schweigen vom Tanzen auf der Bierbank.

Diese Bayern sind ja rund um die Wiesn generell etwas komisch: Das Oktoberfest findet nicht, wie der Name sagt, im Oktober sondern vor allem im September statt. Es gibt dort Märzen-Bier zu trinken, das eben auch nichts mehr mit dem März zu tun hat, in dem es ursprünglich mal gebraut wurde.

So – genug der Oktoberfest-Kunde, kommen wir auf den Schuh zurück. Wer also auf die Wiesn geht und nicht unangenehm auffallen möchte, bestellt a Maß und keine Maaaaaas, geht auf die Wiesn, nicht auf Oktoberfest und schon gar nicht auf die Wiese und trägt passendes Schuhwerk: Ballerinas (wenn es sein muss), Pumps, die bequem sind oder (tatsächlich komplett anerkannt) Berg-Stiefel. Ich habe mich für den Mittelweg der bequemen Pumps entschieden. Also, rein ins Dirndl-Kleid, Voxx-Club mit „Rock mi“ aufdrehen und probeweise durch die Wohnung rocken. Passt, sitzt, sind bequem. Gekauft.

Falls (!) die Schuhe tatsächlich die Wiesn überleben sollten, haben ich mir noch ein zweites Outfit ausgedacht. Da die Schuhe auf den Kappen eine dicke Gold-Kette als Verzierung haben, passen sie doch hervorragend zu meinem Matrosenkleid, oder? Das wirkt auf dem Foto fast schwarz, ist aber tatsächlich dunkelblau. Falls, also falls der Schuh wirklich den gnadenlosen Härtetest Oktoberfest übersteht, habe ich hier noch ein schönes Herbst-Outfit.

 

Die Passform

Keilpumps in Blau Der Beweggrund für diesen Schuh war, er soll – nein, er muss (!) bequem sein. Mit einem Absatz von neun Zentimetern und einem kleinen Plateau von drei Zentimetern hat er die besten Voraussetzungen. Und er erfüllt alle Erwartungen: Er ist top-verarbeitet, das Fußbett leicht gepolstert, der Absatz – obwohl Keil, ist filigran und verjüngt sich nach unten. Ich habe ihn eingehend hüpfend, springend, tanzend, laufend getestet.

Der Keilpump besteht aus einem Lederimitat, was wunderbar strapazierfähig ist und nach einem langen Wiesn-Tag einfach mit einem feuchten Tuch abgewischt werden kann.

Und jetzt kommt der Knaller: Schuhtempel24 hat diesen echt superklasse Schuh ist um – Achtung, Trommelwirbel – 58 Prozent reduziert. Diese Keilpumps kosten nur noch unglaubliche 6,99 Euro. Hallo? 6,99!!!!! Gibt es hier jemanden, der noch zögert?

Es gibt diese Keilpumps in Blau noch in Schuhgröße 35, 36, 37, 38 und 40. In Grün und in Rot sind sie ebenfalls reduziert, in Rosa kosten sie noch den vollen Preis von 16,99 Euro.

Noch mehr unfassbar reduzierte Schuhe gibt es übrigens im Schuhtempel24-Sale: ZUSCHLAGEN! SCHNELL!

Blaue Keilpumps jetzt günstig kaufen!

 

 

Alles Liebe!
Liian Thau Signatur

 

PS: „“Majestät, wer ko, der ko!“ (Franz Xaver Krenkl)

 

Aktualisiert am 10. September 2013

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen