Häufig gelesene Artikel

Slider by IWEBIX

Lilian‘s Schuhtest – Pinke Keilsandaletten

Pinke Keilsandaletten

Art.Nr.: 510091 – Pinke Keilsandaletten jetzt online kaufen!

 

Pinke Keilsandaletten für Neon-Momente

Giftgrün, Signalorange, Knallgelb oder Pink mit Ausrufezeichen – Neon bringt leuchtende Farbe ins Spiel: Ob allover oder als Akzent. Wie diese knalligen Keilsandaletten von Schuhtempel24. Sie peppen lässige Outfits auf und schauen besonders gut zu sonnengeküsster Haut aus. Der perfekte Schuh für die letzten Sonnentage.

 

Der Schuh

Rosa Sandaletten Ich habe es schon mal erwähnt, ich bin kein Fan von Flats – Madame watschelt damit wie eine Ente. Ich bin ein Highheel-Mädchen. Meine Mutter kommentiert nahezu jeden meiner Schuh mit: „Kind, darauf kann doch kein Mensch laufen!“ Nun – ganz Unrecht hat sie nicht. Wenn man „Laufen“ mit dem Zurücklegen einer Strecke zur schnellen Fortbewegung definiert, beziehungsweise komfortables, alltagstaugliches Bewegen von A nach B: Schnell ums Eck Einkaufen gehen, der Sprint zu einem abfahrenden Bus, der kurzen Weg von 10 Minuten zum nächsten Restaurant, et cetera. Ja, dann kann man auf Highheels tatsächlich nicht Laufen. Trippeln, Stöckeln, manchmal auch Schreiten, aber komfortabel und bequem – unter uns Betschwestern – das ist was anderes. Männer machen sich ja gar keine Vorstellung. Aber da ich hin und wieder ein paar Meter bequemen Fußes zurücklegen möchte, stand ich wieder mal vor der schwierigen Aufgabe, coole, schöne Flats zu finden. Allerdings eben keine echten Flats, sondern ein kleiner Absatz, am besten ein Keil, der muss schon sein.

Bei Schuhtempel24 kannst du solche Sonderwünsche sehr kommod suchen: Damenschuhe, Sandalen, Keilsandaletten, Größe und Absatzhöhe einstellen (3-5 Zentimeter) und voila …. da ist die Auswahl. Und er leuchtete mir schon von der ersten Seite entgegen – Knallpink mit goldenen Applikationen und Glitzersteinchen! Keep calm and sparkle.

 

Der Style-Faktor

Sandaletten in Rosa Die Mode ist wie der Wechsel der Jahreszeiten – alles kommt in regelmäßigen Abständen wieder. Jetzt auch der Neon-Trend. In den 80ern leuchteten Pullis, Ohrringe, Leggings (!), gekrempelte Sakkos und Schuhe schon mal um die Wette.

Was lange als gestrig galt, erobert jetzt wieder die Kleiderschränke. Natürlich ist Neon der perfekte Sommerton, denn egal ob Grün, Pink, Gelb, Blau – sobald es leuchtet gehört braune Haut dazu. Für die letzten schönen Tage habe ich mir noch fix die niedrigen Keilsandaletten bestellt. Wir Bayern wissen ja – zur Wiesn (<-Oktoberfest) wird’s immer noch mal schön und warm. Mein erstes Outfit ist ideal für den lässigen Shopping-Bummel mit den Mädels, ein chilliges Festival, ein entspannter Picknicktag: Eine Jeans in der angesagten Zigarettenform, gekrempelt mit Flicken, ein Tanktop und die coolen Keilsandaletten von Schuhtempel24. Mein zweites Outfit passt perfekt nach Ibiza, Saint Tropez, Mallorca oder den Stadtstrand: Weißes Tanktop, ein weißer Hippie-Rock, ein Sonnenhut und die Schuhe, die hier dem ganzen Outfit noch mal einen coolen Dreh geben und ein Highlight setzen.

 

Die Passform

Keilsandaletten Ja, Mama, ist ja gut, du hast Recht. Schriftlich: Ein flacher Schuh ist natürlich bequemer als ein Stiletto. Und ich bin ein braves Kind und habe mir „alltagstaugliche“ Schuhe geholt. Ich finde, rein vom Style-Faktor, sind diese Keilsandaletten ein sehr guter Kompromiss. Sie sind fashionable, lassen mein Mädchen-Herz mit den goldenen Applikationen und Glitzersteinchen höher schlagen und sind aber trotzdem sehr „vernünftig“.

Der Schuh besteht aus einem Lederimitat. Das Fußbett ist leicht gepolstert, der Keil bringt es auf eine minimale Höhe von drei Zentimetern. Dadurch stehst du sehr, sehr bequem in der Sandale. Ich habe sie bereits eingehend getestet: Ich bin mit ihnen von meiner Wohnung zur U-Bahn gelaufen (15 Minuten), zum Odeonsplatz gefahren, habe die Theatinerstraße zwei Mal rauf und runter geshoppt, bin durch wuselnde Touristen über den Marienplatz, habe die Kaufinger leer gekauft, am Stachus einen Kaffee getrunken und bin wieder Retour.

Um 11 Uhr habe ich meine Wohnung verlassen, um 20:30 Uhr war ich wieder da – toujour auf den Beinen. Muss ich mehr sagen? Keine Blasen, kein Reiben, kein Drücken. Uneingeschränkte Weiterempfehlung. Der Schuh wird übrigens hinten mit einem Reißverschluss geschlossen, was ich für sehr komfortabel halte.

In Pink gibt es ihn aktuell nur noch in 36, 38 und 40 – aber du hast noch die Farben Beige, Giftgrün und Weiß zu Auswahl. Und der Schuh kostet nur fantastische 24,99 Euro. Zuschlagen.

Pinke Keilsandaletten jetzt günstig kaufen!

 

 

Alles Liebe!
Liian Thau Signatur

 

PS: „Es ist nicht der Berg der dir zum Klettern so hoch erscheint, es ist der Kiesel in deinem Schuh.“ (Muhammad Ali)

 

Aktualisiert am 4. September 2013

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen