Häufig gelesene Artikel

Slider by IWEBIX

Lilian‘s Schuhtest – Plateau Pumps in Pink

Plateau Pumps Pink

Art.Nr.: 390001 – Jetzt online kaufen!

 

Color-Blocking: Farbenspiel mit mörderischen High Heels

Knallfarben – Rot, Grün, Gelb und natürlich Pink: Das ist der Trend im Frühjahr und Sommer. Perfekt zum Color-Blocking eignen sich natürlich High Heels, wie die pinken Plateau-Pumps von Schuhtempel24: Sexy, atemberaubend und das Objekt meiner Begierde.

 

Der Schuh

High Heels Pink Ich habe mich sofort im Shop verliebt: Mörderisch hoch, perfekt geschnitten, mit einem schimmernden Satin-artigen Textil überzogen, das Plateau unterbrochen von einer Lack-Applikation und das Ganze in PINK! Als die pompösen Wahnsinnstreter dann im Paket geliefert wurden, war die Begeisterung ungebrochen. Solide verarbeitet, der Absatz ist stabil, was gerade bei so schwindelerregend hohen Schuhen extrem wichtig ist. Doch beim ersten Anprobieren war klar: 15 Zentimeter Absatz und nur zwei Zentimeter Plateau – das sind keine Schuhe, mit denen ich eine Party durchstehe. Das sind Restaurant-Schuhe! Diese tollen Knallerteile ziehe ich an, wenn ich mit einem großen, starken Mann ausgehe, der mich von meiner Wohnungstür abholt, galant mir den Arm anbietet, mich in ein Taxi führt und das Taxi direkt vor dem Restaurant parkt, ich wieder am Arm des Galans trippelnden Schrittes an den Tisch geführt werde und dann einfach äußerst dekorativ da sitze. Manchmal braucht frau exakt so einen Schuh, wenn du weißt, was ich meine… 🙂

 

Der Style-Faktor

Pumps Plateau in Pink
Ich liebe High Heels in allen Variationen und Styles. Bei diesen gefällt mir besonders – natürlich neben der HAMMER-Farbe – dass das Plateau nicht zu hoch ist. In der Kombination mit dieser Farbe wirkt das sonst leicht „bitchig“. Und „bitchig“ wollen wir nicht: Egal was du tust, tue es mit Stil! Daher habe ich mich auch für matte, schwarze, blickdichte Strümpfe entschieden. Die machen ein wunderbar schlankes Bein und lenken den Fokus auf das Highlight – den Schuh! Meine aktuelle Lieblingskombi sind die pinken High Heels mit einem schwarzen Woll-Dress mit Rollkragen – was sicher auch dem tristen Wetter momentan geschuldet ist. Die Haare sind lässig zu einem Knoten gedreht – keine Accessoires, die ablenken. Wobei ich mit dem Gedanken spiele, mir eine Clutch genau in dieser Farbe aus Satin zu kaufen. Für den Frühling und Sommer kann ich mir auch gut vorstellen, die High Heels mit einem bunten Kleid richtig knallen zu lassen. Wichtig finde ich, dass die Farbe der Schuhe noch mal aufgegriffen wird, sonst wird es zu unruhig.

 

 

Die Passform

Pinke Plateau Pumps Wer behauptet, dass 15 Zentimeter Absätze bei zwei Zentimetern Plateau bequem sind, der hat entweder Botox in den Füßen oder lügt. Aber „bequem“ wollen wir in diesem Falle gar nicht: Hier geht es um rattenscharf – und die Mission ist erfüllt.
Das Plateau fängt beim Gehen etwas die Stöße ab, das Fußbett ist weich, so dass Madame durchaus ein paar Schritte trippeln kann. Apropos: Gehen ist ja immer das Thema bei High Heels: Das Gesamtkunstwerk schaut nur sensationell aus, wenn frau mit Heels nicht wankt wie ein betrunkener Seemann. Da hilft nur Üben, Üben und nochmals Üben. Am besten stellst du dir eine Linie vor, auf der du, mit nicht zu großen Schritten, gehst. Das Becken schiebt sich etwas nach vorne, der Gang sollte geschmeidig schwingen (deswegen lieben Männer High Heels), die Körperhaltung ist aufrecht und mit Spannung. Nichts schaut schlimmer aus, als Mädels, die sich zu groß auf den High Heels fühlen und deswegen gedrungen stehen. Ich weiß, von was ich spreche: Ich bin 1,78 m groß, mit den Teilen lässige 1,93 m und lebe in München – der Stadt der kleinen Männer. Aber die Frau, die diese Schuhe trägt, ist eine unwiderstehliche Göttin und Göttinnen stehen aufrecht!

 

Die Plateau-Pumps gibt es in den Größen 36 – 41, sie kosten unschlagbare 17,99 €. Ich trage meine übliche Schuhgröße 40, denn sie fallen normal aus.
Die pinken Plateau Pumps findest du hier!

 

Ein Tipp zum Schluss: Wer wirklich die Schuhe in den Club anziehen möchte – der große Auftritt ist garantiert – sollte für den Weg auf jeden Fall ein paar Ballerinas einpacken, die passen auch in eine Clutch.

Jetzt bleibt mir nur noch dir viel Spaß bei Shoppen auf Schuhtempel24 zu wünschen – ich muss mich fertig machen, gleich kommt der Restaurant-Galan 🙂

 

Alles Liebe!
Liian Thau Signatur

 

„Ich weiß nicht, wer die hohen Absätze erfand, aber die Frauen verdanken ihm viel.“ (Marilyn Monroe)

 

Aktualisiert am 14. April 2013

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

4 Kommentare

  1. Vielen Dank <3

  2. Tolle Schuhe aber das Make up ist viel zu dunkel und unvorteilhaft

Kommentar verfassen