Häufig gelesene Artikel

Slider by IWEBIX

Das Sommer-Finale wird langsam eingeläutet

Sommerschuhe

Schon seit Beginn dieses Jahres schafften es zahlreiche Sommerschuhe für Damen in die Top 100, die man nicht unbedingt als Mainstream bezeichnen durfte. Aus modischer Sicht wurde viel experimentiert und es fanden Looks und Styles Zuspruch, die nicht als alltäglich erachtet wurden. Dass dieser Erfolg ungebrochen scheint, erweist sich als unzweifelhaft, wenn man sich die Schuhcharts heute noch mal ansieht. Ganz vorne zu finden sind Sandalen, die so viel Sohle bieten, wie es von diesem Schuhtyp nicht unbedingt gewohnt sein dürfte. Plateau und Keil in einem, mit Kork- und Flechtelementen und einer starken Profilsohle – so lautet in etwa die Zusammenfassung des Spitzenreiters. Gleich dahinter rangieren Low Sneaker in einem strahlenden Triple-White mit Lochmuster, darauf folgen Plateau Pumps, wie sie dramatischer nicht sein könnten. Und wenn hier das Wort „dramatisch“ verwendet wird, dann trifft das für dieses Modell auch wirklich zu.

Nicht weniger als 14 cm Absatz schlagen bei den Pumps zu Buche. Liebe Damen, das ist schon mal eine Ansage, die man sich sehr genau überlegen sollte.

Oder möchte man einfach mal so ein waghalsiges Projekt probieren? Warum auch nicht, denn nichts ist ja so leicht und bequem, sich aus den Top 100 zwei, drei oder vier Paar Damenschuhe zu bestellen, die man dann in aller Seelenruhe zu Hause anprobieren kann, ohne dass man dabei beäugt wird. Ach ja: Pantoletten und Keilsandaletten erweisen sich nach wie auch als sehr standhaft in den Top 100 von Schuhtempel24.

Jedoch schon drastisch reduziert, womit also ein Einkauf im Online-Shop nicht nur eine schöne Erfahrung ist, sondern sogar eine Ersparnis ins sich birgt, da die Rabatte nach oben bugsiert wurden.

Aktualisiert am 8. September 2018

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen