Häufig gelesene Artikel

Slider by IWEBIX

Der Winter kommt – Die Kult-Stiefeletten bleiben

Winterstiefeletten-in-grau

Willkommen bei der Modevorschau! So unausweichlich wie sich die Jahreszeiten ändern, so unumgänglich scheinen manche Damenschuhe zu sein. Einer der wohl maßgeblichsten Styles, die es je gegeben hat, kommt auch in dieser Saison nicht zu kurz und so darf man in diesem Fall durchaus schon von Kult-Stiefeletten für den Winter sprechen. Denn was bedarf es u.a. für einen Kultstatus? Es handelt sich meist um ein Nischenprodukt, dass in wiederkehrender Folge en vogue ist. So fanden vor ein paar Jahren die sog. UGG-Boots ihren Weg an die Füße junger Damen, die damit in kurzer Zeit einen Trend lostraten, der bis heute ungebrochen ist und anhält. Die flachen Winterstiefeletten kommen wie immer ohne auch nur die Andeutung eines Absatzes aus. Die Sohle ist also durchgehend geradlinig und mit einem Zick-Zack-Profil ausgestattet, damit die Trägerin maximalen Grip auf schnee- und eisbedeckten Gehwegen hat.

Vollkommen unverschnörkelt hat das Basismodell dieser Winterstiefeletten die Herzen erobert und erst später kamen kleine Applikationen hinzu, die dem Trend hilfreich zu Seite standen. So wie beim heutigen Modell zeigt sich an den Winterstiefeletten eine Fransenreihe längs des Schafts, die beim Gehen fröhlich durch die Winterluft baumelt und wippt.

Natürlich sind die Boots von Schuhtempel24 sehr umfangreich mit einem Innenfell ausgestattet und damit für alle Damen in den Wintermonaten wärmstens zu empfehlen.

Im Online-Shop kann man diese Winterstiefeletten im UGG-Boots-Style bereits heute – also schon im September – in den Top 100 neben anderen Stiefeln und Winterstiefeln ganz oben in der Rangliste entdecken. Und das bedeutet wohl auch für die kommende Jahreszeit, dass die Kult-Stiefeletten bis 2019 bleiben werden.

Aktualisiert am 22. Oktober 2018

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kommentar verfassen